Die Wirbelsäulengymnastikk wird von Doris Hotz  (0621/697206) geleitet.

Das Training für Sie findet Donnerstag, 19:15 - 20:30 Uhr in  der Grundschule Rupprechtschule

 

Informationen zur Wirbelsäulengymnastik

Es wird gezeigt und geübt, wie man sich im Alltag wirbelsäulengerecht verhält. Schwerpunkte sind Dehnungsübungen der Rumpf- und Oberschenkelmuskulatur und Kräftigungsübungen für die Bauch- und Gesäßmuskulatur.
Die Wirbelsäulengymnastik dient dazu, unsere Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern. Das gilt für den aktiven und den passiven Bewegungsapparat. Es dient weiter zum Ausgleich und Beheben der im Laufe der Zeit erworbenen Haltungsschwächen. Auch verbessern wir unser Herz- Kreislauf- System.